Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Das Kernölproblem

Bild von Anita Zöhrer
Bibliothek

Das Kernöl der Wichtel – das beliebteste Kernöl der Welt. Ein jeder auf der Welt will es haben. Die bäuerlichen Wichtel sind begeistert. Ihr Lebensunterhalt ist damit gesichert. Doch die Kürbiskerne reichen nicht für so viel Öl wie es die Nachfrage verlangt. Die meisten Bauern geben sich mit ihrem Verkauf zufrieden und vertrösten Kunden auf das nächste Jahr. Andere hingegen wittern ihren großen Gewinn und überlegen sich eine Möglichkeit, wie sie das Kernölproblem in den Griff bekommen könnten.

Großgrundbesitzer aus anderen Ländern freuen sich ebenfalls über den gewaltigen Bedarf an dem schmackhaften Lebensmittel. Trotz des Verbotes, Kürbiskerne aus anderen Regionen zu zukaufen, tun es die Wichtel. Auch vermengen sie das Öl mit Wasser, um die Menge zu steigern.

Ohne ihre Kunden auf die Unechtheit ihres sonst hoch qualitativen Kernöls hinzuweisen, verkaufen die Bauern es ihnen. Nicht lange dauert es, bis die ersten Zweifel ihrer Konkurrenten erwachen, doch diese haben keine Chance gegen sie. Kontakte der Großgrundbesitzer halten schützend ihre Hand über deren Abnehmer und so bleibt der Schwindel im Verborgenen. Dass es jedoch auf Kosten der Kunden geschieht, ist den Bauern und den Großgrundbesitzern gleichgültig. Wichtig ist ihnen nur ihr Einkommen und davon haben sie nun mehr als genug.