Das Negligé

von René Oberholzer
Mitglied

Sie zieht ihr Negligé schon lange nicht mehr an. Spass daran haben eigentlich nur die Motten. Sie arbeiten sich langsam vor und zerfressen zusehends den weichen Stoff. Sie hat bewusst kein Mottengift gestreut. Einmal in der Woche schaut sie das Negligé an und legt es wieder zu den Motten zurück. Wenn es überall durchlöchert ist, denkt sie dann, wird sich alles ändern.

© René Oberholzer

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von René Oberholzer online lesen