In Gedanken

Bild von theowleman
Mitglied

Sind denn die Gedanken nicht frei?

Bringt man alle Gedanken, die im Lauf eines Tages gedacht werden, auf eine Filmrolle und reiht sie aneinander, so ergibt sich eine wundervolle Collage.

Ist dann nicht jeder Mensch ein Künstler?

Ein Tag ist lang genug, um von seinen Gedanken Kopfschmerzen zu bekommen.

Hat dann nicht jeder Mensch Migräne?

Selbst im Schlaf kann man nicht aufhören zu denken, das nennt man dann träumen.

Ist also jeder Mensch ein Träumer?

Träume sind wie nächtliche Unwetter. Sie scheinen bedeutend und wild, doch nur solange bis die Sonne wieder am Horizont erwacht.

Gehört nicht zu jedem Sturm ein Sonnentag?

Gedanken, keiner kann sie erraten.

Der sinnende Landknecht - Eduard von Gebhardt
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise