Ein Gedicht, das berührt

von Willi Grigor
Mitglied

Einem Gedicht, das berührt,
alle Achtung gebührt,
weil beim Gedicht, das berührt,
man die Ehrlichkeit spürt.

© Willi Grigor, 2016
Aphorismen und Sprüche

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

07. Okt 2017

Aufbauende Worte von einem Meister der Kurzgedichte.
Danke, Volker

LG
Willi