Neid

von Hippocampus Denkfabrik
Mitglied

Unglückliche Menschen können bösartig sein, weil sie anderen ihr Glück nicht gönnen.

Mehr von Hippocampus Denkfabrik online lesen

Kommentare

09. Mai 2017

Ich habe lange über diesen Spruch nachgedacht. Ja, nur wirklich glückliche Menschen können nicht wirklich böse sein. Viele Menschen werden durch ihr Schicksal boshaft und neidisch - oftmals ohne Grund; denn wer kann auf dieser Welt, in der es sehr viel Leid gibt, schon wirklich glücklich sein? Zufrieden schon eher. Zufriedene Menschen sind selten boshaft. Sobald ich merke, dass ich nicht mehr zufrieden bin, unternehme ich etwas, um diesen Zustand zu ändern. Das ist manchen Menschen nicht gegeben. Man muss eine oder mehrere Leidenschaften haben (Musik, Literatur, Kunst, Freunde etc.), um glücklich zu sein. Aber manche Menschen sind selbst dann scheinbar nicht glücklich. Dann sind die Leidenschaften nicht tief genug. Bosheit ist oft auch Dummheit. Man neidet anderen Menschen etwas, dass man selber erreichen könnte - wenn man nur wollte.

LG Annelie