Zu leben II

von Horst Bulla
Mitglied

Zu leben, heißt jeden Tag aufs „Neue", sich seine Freiheit, die Freiheit des Geistes, die eigenen Träume, Hoffnungen, Visionen, Ideale und Überzeugungen zu bewahren.

© Horst Bulla, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise