Grenzenlos

von Willi Grigor
Mitglied

Der Fortbewegungsdrang von Gerüchten
ist vergleichbar mit dem von Seifenblasen:
Grenzenlos.
Bis sie platzen.

© Willi Grigor, 2018
Aphorismen und Sprüche

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Sep 2018

Das kann ich nur unterstreichen, lieber Willi:
Gerüchte - wie gut, wenn sie platzen,
bevor sie einem das Leben verpatzen.

Liebe Grüße,
Annelie

14. Sep 2018

Seifenblasen schillern, Gerüchte auch. Aber lieben wir nicht genau das?

Herzliche Grüße, Susanna

14. Sep 2018

Gerüchte sind, was will man machen,
mal zum Weinen, mal zum Lachen.
Sie sind ein Teil von uns, des Lebens,
wir wehren uns, doch meist vergebens.

Liebe Grüße, Annelie und Susanna
Willi