Mit blühender Fantasie

von Volker Harmgardt
Mitglied

Mit blühender Fantasie
sehne ich
den Sommer
herbei.

(c) Die rote Tulpe

Interne Verweise

Kommentare

20. Apr 2017

Die blühende Fantasie -und das wie !
Sehne den Sommer schnell herbei.
Die Eiernester der Hasen, sind jetzt frei!
Jetzt können Vögel darin brüten,
ich würde auch gern Kühe hüten,
wenn ich sicher wüsste, der Sommer kommt,,
und dieses dann auch wirklich promt!.
Sollte der Sommer uns wirklich narren,
ich würde meine Flöhe zusammen karren
fahr mit meinem Weib nach Buxtehude,
und miete dort ne warme Bude !

20. Apr 2017

Hallo Alfred,
nach gutem Beginn ist das ein verkorkster Frühlingsanfang.
Wir hatten schon Schneeschauer und Eis legte sich auf
Mutter Natur. Beim Radfahren gefrorene Hände (jetzt trage
ich dicke Handschuhe) und der Himmel ist trübe und grau.
Obwohl, heute war eine kurzer Sonnentag mit Eisdielenbesuch.
Am Samstag geht es dann Richtung Norden nach Dänemark.
Freue mich schon mit meiner Frau am Strand entlang zu bummeln,
dazu Muscheln, Glassteine und Bernstein sammeln. Wichtig ist,
die Familie mit Enkelkindern kommt zu Besuch und wir werden zwei
angenehme, ruhige Wochen haben.
Ich wünsche Dir gute Tage und möge der Sommer
uns nicht narren !!!!
Das war`s, Gruß Volker

21. Apr 2017

Danke Volker für deine Retoure,
ich mag die Menschen, die nicht so Sture !

Viel Vergnügen mit Familiensinn,
da sind auch viel mehr Späße drin!

Alfred

Neuen Kommentar schreiben