Wetterspruch

Bild von noé
Mitglied

Solange Tauben lauthals werben,
kann auch der Sommer noch nicht sterben.
Fliegen die Wildgänse gen Norden,
wird das den Sommer kalt ermorden.

© noé/2020

In 2020 das erste Mal den Wildgansschrei gehört: 22. August.
Holt schon mal die Schlittschuhe raus.

Kommentare

30. Aug 2020

Stiefel sind geputzt, nur meine Ohren & Augen haben noch keine Wildgänse gesichtet - is ja aufregend!

Grüße in die fünfte Jahreszeit,
Monika

30. Aug 2020

Einmal - vor ca. 15 Jahren? - habe ich die Wildgänse bereits Mitte Juli (!) gehört. War DAS ein knackiger Winter!!! Das war der Winter, in dem im Münsterland die Strommasten vor Schneelast umgeknickt sind.

30. Aug 2020

Dann soll sie sich mal öfter zeigen,
damit wir wieder "Winter" schreiben,
der Borkenkäfer sich verzieht
und auch der Wald mal wieder blüht!!

30. Aug 2020

Neben deinen Reimen hat mich das Bild
zum Buch "Texte herbsüß" fasziniert.
Von Dir?

Gruß von Paddy

31. Aug 2020

Ich würde mich glücklich schätzen, wenn ich über ein solches Talent verfügen würde! Nein, es ist nicht von mir; im Impressum ;o))) (Buch kaufen ...) habe ich verraten, dass es von Alf Glocker ist, einem begnadeten Maler (und Dichter) und gleich mir Gründungsmitglied der Künstlergruppe 14 Zoll.(gegr. 2014). Nur das Foto von "scheinbar Unscheinbares" ist von mir, ein Glückstreffer auf der Insel Poel. Die Titelbilder aller meiner anderen Bücher bisher sind sämtlich von Alf Glocker, wofür ich ihm sehr dankbar bin. Das - nicht nur von dir - geschätzte Titelbild trägt den Namen "Himmelsauge" und hängt in voller Schönheit und zu meiner täglichen Begeisterung in meinem Wohnzimmer, wie noch ein paar andere seiner "Bilderzählungen". Als es damals fertig war, musste ich es mir einfach unverzüglich sichern. ;o)))))
Deine Anerkennung wird sicher auch ihn freuen!