Wissen ✓ Sprüche zum Thema / Schlagwort

von Friedrich Nietzsche
Bibliothek

Das Halbwissen ist siegreicher, als das Ganzwissen: es kennt die…

von Franz Kafka
Bibliothek

Das Wort „sein“ bedeutet im Deutschen beides: Dasein und Ihm-…

von Franz Kafka
Bibliothek

Der Weg ist unendlich, da ist nichts abzuziehen, nichts zuzugeben…

von Franz Kafka
Bibliothek

Leoparden brechen in den Tempel ein und saufen die Opferkrüge leer…

von Katharina Dotzki
Mitglied

Die Digitalisierung wird nach wie vor
Chancen und Risiken…

von Robert K. Staege
Mitglied

Manche Gedankengebäude haben nicht nur
einen total…

von Johann Wolfgang von Goethe
Bibliothek

Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen.…

von Heinrich von Kleist
Bibliothek

Ich möchte so gern in einer rein-menschlichen Bildung…

von Robert K. Staege
Mitglied

Verwechselt nicht Stille mit Lautlosigkeit. Die Abwesenheit von…

von The Poems Land
Mitglied

If we think, we think trought
If we look, we look close…

von Robert K. Staege
Mitglied

Die Schönheit eines Tages kommt nur zum Teil vom Wetter; der…

von Johann Wolfgang von Goethe
Bibliothek

Die Medizin sollte die Gebrechen des Mikrokosmus heilen, und die…

von Wolfgang Endler
Mitglied

auf der Suche nach
einem Ort
an dem ich lernen

von Bertolt Brecht
Bibliothek

Eine Hauptsache der Armut in den Wissenschaften ist meist…

von Robert K. Staege
Mitglied

Heute sagte mein Gegenüber,
dass eben da der Hund begraben…

von Robert K. Staege
Mitglied

Der Glaube ist gut!
Und fehlt‘s ihm an Klarheit,
sucht…

von Alfred Mertens
Mitglied

die WISSENSCHAFT, die mit vielen unverständlichen Worten das…

von Walter W Hölbling
Mitglied

wir wissen
eines tages sterben wir
aber wir…

von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

»Die verstehen sehr wenig, die nur das verstehen, was sich…

von Robert K. Staege
Mitglied

Das Leben hat auch seine Schattenseiten, -
besonders nachts…

von Hippocampus Denkfabrik
Mitglied

Wenn man alle Gesetze der Physik kennen würde, so wüsste man immer…

von Marie von Ebner-Eschenbach
Bibliothek

Ein Urteil lässt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil.

von ulli nass
Mitglied

'Gedächtnis verhält sich eher wie ein Gletscher,der ständig…

von Robert K. Staege
Mitglied

Mancher argumentiert und spricht,
und glaubt, er tät‘s in…

von ulli nass
Mitglied

"Die größte Schwäche der Menschheit ist ihre Unfähigkeit, die…

von Horst Bulla
Mitglied

Die Not ist oft erfinderischer als das Genie und die Wissenschaft…

von Alfred Plischka
Mitglied

Wissenschaft ist die Summe aller Erkenntnis !

von Elsa Wollin
Mitglied

Der reichste Mensch ist der Ärmste, wenn er über kein Wissen…

von Thomas Möginger
Mitglied

Ein einleuchtendes Argument
erhellt keine hohlen Birnen.…