Der Weg ist unendlich, da ist nichts abzuziehen

von Franz Kafka
Bibliothek

Der Weg ist unendlich, da ist nichts abzuziehen, nichts zuzugeben und doch hält jeder noch seine eigene kindliche Elle daran. „Gewiß, auch diese Elle Wegs mußt du noch gehen, es wird dir nicht vergessen werden.“

Beim Bau der Chinesischen Mauer. (Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg) Gustav Kiepenheuer, 1931, Seite 232-233

Buchempfehlung:

208 Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 3,95

Interne Verweise