Dummdideldumm

Bild von Ekkehart Mittelberg
Mitglied

1. Sich mit der Dummheit anderer zu beschäftigen, lenkt von der eigenen ab.

2. Dummheit bewahrt vor Selbstzweifeln.

3. Wenn es Dummheit nicht gäbe, könnte man sich nicht dumm stellen.

4. Wer sich für dummer als andere hält, erlebt weniger Niederlagen.

5. Es gibt mehr fröhliche Dumme als fröhliche Weise.

Ältere Aphorismen vom 31.01.2019

6. Jeder ist zur Dummheit fähig. Wer das nicht glaubt, muss nur kritisch sein eigenes Leben Revue passieren lassen.

7. Nichts zieht Schadenfreude so sehr an wie Dummheit.

8. Wer nachsichtig mit den Dummheiten anderer ist, darf hoffen, dass ihm eigene verziehen werden.

9. Es nützt nichts, sich umzuziehen, wenn man dumm aus der Wäsche guckt.

10. Es hilft nicht, den Dreschflegel zu wechseln, wenn man leeres Stroh drischt.

Bei LiteratPro eingestellt 07.09.2020

Kommentare

07. Sep 2020

Dummheit ist ein Luxus, den man sich durchaus leisten sollte.
Zum Problem wird der Wiederholungsfall.
HG Olaf

07. Sep 2020

Merci, Olaf. Ja, der Luxus, den man sich leistet, sollte etwas Besonderes bleiben.
HG
Ekki

09. Sep 2020

... aber Punkt 8 glaube ich nicht so ganz ...

10. Sep 2020

Merci, noe. Hoffnungen dürfen irrational sein.
LG
Ekki