Sprüche von Alfred Krieger

Alleine zu sein - oder sich alleine zu fühlen - hat mit der Anzahl der Anwesenden am…

Wenn i jetzt ned g'wiss wissat,
dass 's wieder anders werd,…

Ich muss ein Günstling Fortunas sein, denn mir
öffnen sich bei der Damenwelt alle…

So wir nur aufmerksam genug sind, können wir der Liebe - als der Botin einer quasi göttlichen…

Mit den persönlichen körperlichen Gebrechen sollte man es so halten wie mit manchen Nachbarn:…

Der Oane, der werd amoi ned recht guat
z'sprecha sei auf mi, da Gevatter mit da Sans',…

Das Abgleiten in eine tiefere Entwicklungs- bzw.
Bewusstseinsstufe ist viel…

Bisweilen fällt es einem gar nicht so leicht, in gewissen Familien zu leben –…

Besorgte Frage eines vegan lebenden Angeklagten beim Betreten des Gerichtssaales: „Ist dieses…

Familie zu haben heißt, dass man sich
sicher sein darf, auch im Alter nicht…

Was „schön“ sei, bestimmt stets der jeweilige Zeitgeist. Schönheitsideale sind somit, wie die…

Des Leb'n is fei was hart's ...
des muaßt D' g'wohnt sei,…

... so klingt es:
Die Familie ist die engste Gemeinschaft unter den Menschen.
... so…

Höchst wechselhaft, unbeständig und launisch ist das Glück ... aber das Unglück tröstlicherweise…

Es ist schlimm, wenn der Körper den Geist überlebt: Man bekommt immer weniger mit und fällt in…

Es gibt Leute, hätte man deren Intelligenz zu fürchten, so wäre selbst jeder noch so zarte…

Selbst ein noch so unglücklicher, bedrückender
Ausgang einer Situation möge uns…

Man darf von niemandem behaupten, er sei ein Mensch ohne jegliche Kultur. Das wäre garstig und…

Der folgenschwerste Fehler, welchen die Tiere begehen, ist der, dass sie den Menschen oft allzu…

Ich bin immerhin noch der Herr meiner Sinne ...
ZUMINDEST GEWISS DER EINZIGE,…

Ganze Bibliotheken könnte ich damit füllen -
mit dem, was ich nicht weiß!

I woaß zwar oft ned genau, was i dua …
aber irg'ndwie woaß i dann scho a wieder,…

Es ist oft schwer, mit einer Wahrheit zu leben.
Wer dazu nicht stark genug ist, wird diese…

Jetzad hab i mi wieder g'stickt ... (= verschluckt)

... weil i a oiwe red'n…

Jetzad hab i mi wieder g'stickt ... (= verschluckt)

... weil i a oiwe vor mi…

Ein wesentlicher Grund für eine reduzierte Lebensfreude liegt in der heutigen höheren…

De Natur is fei was Scheen's ...
(aber a grad da, wo s' schee is!)

Das einzige, was an manchen noch „normal“ ist, scheint deren Körpergewicht zu sein ...

A Depression, des is a Krankheit,
bei der kann oana kerng'sund sei…

Selbst bei den Mode-Unbewusstesten unter uns

Ein gütiger Geist muss es gewesen sein, welcher uns die Tiere zur Seite gestellt hat, damit wir…

Einer fleißigen, zielorientiert handelnden Person wünsche ich: „Viel Erfolg !“,
einem „…

Ich bemühe mich gemeinhin ehrlich darum, mit anderen gut auszukommen. - Manchmal gelingt mir…

Wenn ma gar ned braucht werd, des is ned guat!
Da is's scho besser, ma werd braucht! ...…

Wenn nur an Weihnacht'n Weihnacht'n is,
dann brauch' i a an Weihnacht'n koa Weihnacht'n!…

Es mag möglicherweise bereits ein kleines Körnchen zart aufkeimender Weisheit sein, deren Mangel…

Es gibt Wölfe und Schafe.
Beide haben ihre Daseinsberechtigung.
Man kann sie nicht…

I hab sauber z'vui z'doa ...
… so vui, dass i direkt Angst hab,…