Tränen seines Kindes!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Bin stolz auf dich!
Hat er endlich gesagt.
Leise gesprochen.
Nicht mehr vertagt.

Tränen seines Kindes
sprechen etwas aus.
Nimmt Vater an die Hand.
Komme mit nach Haus`

Zögerndes klingeln.
Stehen befangen da.
Die Tür weit offen.
Wünsche werden wahr.

Die kleine Schwester
stupst ihn sanft an.
Wer bist du denn,
fremder Mann?

Tür steht noch offen.
Ein letzter Blick.
Die Kinder winken.
Kein Abschiedstrick.

bt tetje

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen