Amy, oh Amy

Bild von KeksIlayda
Mitglied

Amy, oh Amy
wo ist nur dein Lachen hin?
Weißt du noch letzten Sommer?
Ich hielt deine Hand
und du die meine.
Nichts eilte und doch
drängten wir uns vorbei.
Nichts konnte uns schnell genug gehen.
Unsere vom Kichern schmerzenden Bäuche
waren unser größtes Problem.
Wir waren glücklich - an sich.

Amy, oh Amy,
wo ist nur dein Lachen hin?
Und dein Lächeln, dass sich anfühlte
wie die ersten Sonnenstrahlen nach einem Gewitter.
Ich vermisse deine Berührungen
die wie Wunder für meine schmerzenden Glieder wirkten.
Ich hoffe du bist ihm genauso wichtig
wie du es für mich immer sein wirst.

Amy oh Amy,
woran denkst du?

Mehr von Ilayda Kohl lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise