Traum vom Lachen im Weltenraum

von Monika Laakes
Mitglied

Wie gern wär ich ein Humorist.
Blödeln und sich krümmen vor Lachen,
einfach nur Quatsch hinausbrüllen,
atemlos die Faxen machen.
Ach, wie gern wär ich ein Humorist.

Könnte unverblümt die Wahrheit sagen,
würd in lachende Gesichter schau'n.
Niemand ging mir an den Kragen.
Ach, dürft' ich dem befreienden Gelächter
als Friedensbotschaft doch vertrau'n...

Seht nur, dieses despotische Rauhbein,
möchte die ganze Welt beherrschen,
jetzt und hier und vor allem - allein.
Würden ihn so gern verschmerzen,
diesen gewaltigen Stolperstein.

Wie lächerlich er sich gebart,
das Babymäulchen weit aufgerissen,
hat er seine Fans um sich geschart.
Mit puterrotem Kopf redet er verbissen.
Das klingt gefahrvoll und rabiat.

Werter Mister, sei nicht rebellisch,
lach den Wirrwarr im Kopf einfach fort,
denn dein Spiel ist gar zu schauerlich.
Die Erde ist ein unersetzlicher Ort.
Provoziere keinen Weltenkrieg.

Ach, wie gern wär ich ein Humorist,
würde den Lachvirus verbreiten,
hätt den wunderbaren Traum
vom Frieden auf Erden für alle Zeiten,
durch Lachen, Lachen im Weltenraum.

1. August 2019

Interne Verweise

Kommentare

01. Aug 2019

Die Humoristen haben nix zu lachen -
"Seriöse" Menschen machen Sachen ...
(Hab gestern über Krause gelacht -
Das hätt ich besser nicht gemacht ...)

LG Axel

03. Aug 2019

Ach wenn doch endlich...
Ach wenn doch!
Ach wenn.
Ach.

LG dir
Uwe

03. Aug 2019

Der blöde Maulheld meint, er würde glänzen;
bei dem stößt selbst der Humorist an Grenzen …

LG Marie

03. Aug 2019

Mein lieber Dank geht an Axel, Olaf, Uwe und Marie für treffende Kommentare. Mein Impuls, jenen schlichten Text zu kreieren, war einfach ein Wunsch nach Frohsinn, weil mir mehr und mehr das Lachen vergeht beim Blick in die Wirklichkeit. Und Lachen ist zudem ein Schlüssel zur psychischen und physischen Gesundheit. So ist z.B. auch das Angebot von Lachyoga eine Möglichkeit.
Gute Grüße von Monika :-)

MERCI für alle Klicks!
LG Monika