Das BESTE?

von Yvonne Zoll
Mitglied

Feuriges Schlingen
rastet im Gewölk fauchend
Lippen kosen Sturm

Was Krücke zum Glück
Mechanismen im Taumel
Sinn ohne Gewicht

Strandgut sterbender
Lebenswelten kostbar die
Klarheit im Tropfen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Yvonne Zoll online lesen

Kommentare

01. Okt 2018

Und: Kostbar auch, bis auf das kleinste Körnchen, die Gedanken, die du so yvonneoriginär ans Tageslicht bringst!
LG Uwe

02. Okt 2018

Manches
will ans Licht
anderes
bleibt verhüllt
Manches
auch verhallt
ins Ungehört...
LG Yvonne

02. Okt 2018

Klingt feiner als der Gesang, den Goethe in Faust den Hexen unterschob... :-*

01. Okt 2018

Zwei sehr gute Haiku, liebe Yvonne, aber das letzte ist so hervorragend, dass ich eben um Worte ringen musste. So weiter - und dann unbedingt in Haiku-Zeitschriften, Haiku online etc. veröffentlichen (lassen). Ich habe Dich entdeckt - und ich weiß auch noch ganz genau wann - und wo.

Begeisterte Grüße,
Annelie

01. Okt 2018

Beeindruckende Haikus !!! "Und das Beste?" ist für
mich die Aussage "(... )kostbar die Klarheit im Tropfen".
LG Ingeborg

02. Okt 2018

Vielen herzlichen Dank für das Einfühlen; die begeisterte Kritik freut mich sehr! Intendiert war es so, eine Steigerung ;) LG Yvonne

01. Okt 2018

Liebe Yvonne, ich bejubel am meisten das erste! Wie genial ausdrucksstark!
liebe Grüße
Anouk

02. Okt 2018

So wie die deine...meinen herzlichen Dank für deinen Jubel :D

Lg Yvonne

23. Okt 2018

Höllenkühl bleibt es,
auch nach neuem Lesen
neuer als beim "Ersten Mal".

Künstlichechte katzentreue purpurblaue
Grüße in Dunkelweiß

U.