Am Rain

von Michael Dahm
Mitglied

Heiß zieht die Sonne an Pfützen
der Wind malt darauf Kreise
in denen helle Strahlen blitzen
die Bäume rauschen leise.

Schwüle steigt vom Boden empor
und verschwindet in den Kronen
aus ihnen schaut der Himmel hervor
den Wölkchen heut bewohnen.

Duftend liegt der bunte Rain
der Stille hier zu Füßen
ach könnte dies doch ewig sein
dann würden Seelen sprießen …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,62
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise