Ewig im Abbild

von Yvonne Zoll
Mitglied

Ewig im Abbild
Die ganze Welt
Spiegelnd sich selbst
Pulsierend Seegang
Ist unruhig Herzschlag
Mein eigner so
lange ich bin
Ist mir die Welt
Schneeweiße Reine
Deckendes Licht
Siegel die mich
Schmelzend be-Strahlen
Drücke den Druckknopf
In Ewigkeit
neigend gebannt
Fragiler Moment
Als grau letzter Wolf
Sein Herz heiß verschenkt
Wird kein morgen
Schweigend schwarzweiß
Sepiafarben
Seltsam soweit
Wenn Körper längst
Im Staub geronnen
Wort Bilder Formen
Noch Gestalten
Flüsternd durch die
Blößen gleiten
Bei uns in uns
Jederzeit gleich
Glasgerahmten
Federn zetern
Starr still er schreckt
Stilisiert im
Selbst geschaffen
Porträt

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise