Dezember

von Michael Dahm
Mitglied

Dezembers trüber Nebelgeist
der mit lahmen Schwingen reist
hält sich stur am Acker fest
und hat die Scholle durchgenässt.

Die Sonne hat er zugedeckt
damit die Welt nicht aufgeweckt
und alles liegt ganz zeitlos still
weil Dezember es so will.

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

03. Dez 2017

Der Dezember - lahm, doch mächtig!
Das beschreibt ihn wirklich prächtig ...

LG Axel