Jahreszeiten ✓ Jahreszeitengedichte, Gedichte zum Thema / Schlagwort

empfohlene
von Johann Wolfgang von Goethe
von Lou Andreas-Salomé
neue
von Olaf Lüken
von Lou Andreas-Salomé
von Tanja Grün
die schönsten
von Soléa P.
von Jürgen Skupniewski-Fernandez
von Soléa P.
Mitglied

In stillem Tal,
unter Gottes ferner Sonne,
verweilt im…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

Ich sah die Zeit verrinnen,
wegfliessen, aufgelöst,

von Annelie Kelch
Mitglied

Was zögerst du, o fremdes neues Jahr –
Als hätt ein Weib…

von Monika Jarju
Mitglied

Um den schmalen See fließt ein schnelles Band
der Pfad…

von Annelie Kelch
Mitglied

Erhabener Kranich – willkommen
Ist den seichten Gewässern…

von Willi Grigor
Mitglied

Das Jahr ist nun ein "alter Mann",
es dreht sich um und…

von Volker Harmgardt
Mitglied

In Weiß und zartrosa,
im Kontrast zu Seegras + Rum -

von Soléa P.
Mitglied

Sonne strahlt in mein Gesicht
die Luft ist kühl und riecht…

von Willi Grigor
Mitglied

Das Licht des Himmels schwächer leuchtet,
im Osten zeigt der…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

General Quork! Melden Sie den Sieg-Vollzug?
Nein, mein…

von Perdita Klimeck
Mitglied

Noch hör ich sie,
die Melodie
des letzten Jahres.…

von Monika Jarju
Mitglied

Meine Sehnsucht ist grün
über der dünnen Schicht Schnee…

von * noé *
Mitglied

Willkommen, mein Monat der windkühlen Tage,
willkommen in…

von Michael Dahm
Mitglied

Schweigend stehen kahle Säulen,
im klapperdürren Märzenwald…

von Yvonne Zoll
Mitglied

Vertropftes stundend
Irrlichternd schwimmt im Dunkel

von Alf Glocker
Mitglied

Verlor’nes, schönes Land, verlor’ne Existenzen –

von Willi Grigor
Mitglied

Wintersonnenwende,
ein Kommen und ein Gehn.

Du bist…

von Uwe Röder
Mitglied

Herrlich schön der Januar,
da mache draußen dich nicht rar,…

von Karin Steuck
Mitglied

Nass bestäubt und regenfein,
läd‘ mich heut der Morgen ein…

von Uwe Röder
Mitglied

Der Frühling band sich
eine blaue Fliege
um den Hals…

von Willi Grigor
Mitglied

Wenn Wiesen wieder zeigen Farben
und nackte Äste nicht mehr…

von Michael Dahm
Mitglied

Im Streich des Windes klingen Saiten,
durch die graue…

von Jana Scheumann
Mitglied

- da draußen ist Frühling.
Erste, mild kühle Luft weht in…

von * noé *
Mitglied

Das Lachen wurd heut freigelassen
und wälzt sich wieder…

von Tanja Grün
Mitglied

Kristallklar silberne Eissterne
Kühl und starr,
In…

von Michael Dahm
Mitglied

Das alte Jahr mit seiner Zeit
hat sich bald von uns befreit…

von Soléa P.
Mitglied

Das Bäumchen aus frühen Kindertagen
wuchs über die Jahre zum…

von Michael Dahm
Mitglied

Nass sind Strauch und Ackerkraut
alle Sinne grau erstickt…

von Volker Harmgardt
Mitglied

Gekrönte Landschaft,
hinter dem Lid kreist ein Falke -…

von Annelie Kelch
Mitglied

Die schönsten Wochen unseres Lebens! –
Gern denk ich an sie…

von Soléa P.
Mitglied

Herbst, du nimmst mir nicht den Sommer,
viel zu gebräunt,…

von Michael Dahm
Mitglied

Über Baches flinker Schnelle,
stehet träumend die Libelle,…

von Ella Sander
Mitglied

Goldrauschsonaten
Herbstsympathien
Fruchtexplosionen…

von Susan Melville
Mitglied

Mit jeder Faser meines Seins,
spür ich die Musik des Lebens…

von Alexander Dommnich
Mitglied

Geh mir weg, Sonne
Du störst den kühlen Frieden
Meines…

von Lou Andreas-Salomé
Bibliothek

An kahlen, windverwehten Zweigen
Hängt letzter Märzschnee…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein neues Jahr war gar nicht GUT:
Ich bin BÖSE!! Ich krieg…

von Soléa P.
Mitglied

Schleier schweben überm Land
verhüllen alles Leben
der…

von Angélique Duvier
Mitglied

Gedämpft blau strahlt der Himmel,
auf die frostige grüne…

von Annelie Kelch
Mitglied

Winter –
ein Menschenherz
schläft sich gesund;

von * noé *
Mitglied

Das ist wieder ein Gemecker!
Aufgeregtes Elsterkecker!…

von Thomas Brod
Mitglied

An kahlen Zweigen
Farbtupfer der Jahreszeit
die roten…

von Michael Dahm
Mitglied

Nicht greifbar liegt es über den Fluren
und deckt auch…

von Mara Krovecs
Mitglied

Nebellichter der Winteraustreiberinnen
blenden das Reich…

von Alf Glocker
Mitglied

Nebel sind morgens grau am Fluss,
doch sie schleiern nicht,…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Winter war eiskalt – verdattert:
Der blöde Frühling…

von Thomas Brod
Mitglied

Still fliegen Wolken
darunter ein Vogelschwarm

von Rosemarie Dalkmann
Mitglied

Regen rauscht endlos
lässt Autos verschwimmen
gluckert…

von Monika Laakes
Mitglied

Ich schick dir Gold,
umschmeichel dein Gemüt.
Streue…

von Michael Dahm
Mitglied

Den sterbenden Sommer besingt die Grille
es ist Abend und er…

von Michael Dahm
Mitglied

Mir fehlt in dieser Jahreszeit
das Wogen gelber Halme…

von Michael Dahm
Mitglied

In lichtlos grauen Gefilden
unter Winters rauer Schar…

von Alf Glocker
Mitglied

Das Licht tanzt träumerisch auf nackten Zweigen,
die letzten…

von Michael Dahm
Mitglied

Ein Rabe krächzt sein Uraltlied,
melancholisch durch den…

von Annelie Kelch
Mitglied

Als ich grad eben
aus der Haustür trat, trug ich
noch…

von Michael Dahm
Mitglied

Kühle lag im Abendhauch,
als sie fielen vom Fliederstrauch…

von * noé *
Mitglied

Zum Abschied winkt der Wind mit Zweigen,
dem Sommer wirft er…

von Michael Dahm
Mitglied

Ein dünnes Laken zog die Flur
sich auf die alte Haut,

von Willi Grigor
Mitglied

Das alte Jahr schließt seine Pforten.
In allen Ländern,…

von Olaf Lüken
Mitglied

Straßenkarneval im Stadtquartier
Rutsche aus auf…

von Alf Glocker
Mitglied

Das neue Jahr kommt angeglitten,
ganz leise, wie der Schnee…

von Michael Dahm
Mitglied

September bringt schon erste Kühle,
Nebel frisst das…

von Michael Dahm
Mitglied

Wenn im Knick die Butte rötet
und die Eichel fällt hernieder…

von Willi Grigor
Mitglied

Des Sturzbaches schäumende Gischt
im Winter zum Kunstwerk…

von Willi Grigor
Mitglied

Wenn Sommerzeit wird Winterzeit,
dann herrscht fast Chaos…

von Thomas Brod
Mitglied

Im Winter: Kälte, Eis und sehr viel SCHNEE
Im Frühling:…

von Willi Grigor
Mitglied

September bringt den Neubeginn,
es ist wieder soweit.

von Michael Dahm
Mitglied

Die Hagebutte ist des Feldrands Zier
in einer knöchern…

von Annelie Kelch
Mitglied

Endlich ist 's soweit: Nun darf geerntet werden, toll!

von Thomas Brod
Mitglied

Auf leisen Sohlen stapf ich durch den Wald,
die Vögel…

von Soléa P.
Mitglied

Gefroren sind die seichten Pfützen
Raureif schimmert wie…

von Alf Glocker
Mitglied

Der letzte Tag eines sehr schlimmen Jahres
führt dir vor…

von Yvonne Ciecelske
Mitglied

Es ermattet ein Jahr,
das im Beginnen begriffen,
in…

von Susan Melville
Mitglied

The best is yet to come,
so here my wish to everyone.

von Katharina Dotzki
Mitglied

Graue Wolken ziehen auf
Die Sonne versteckt sich
Ein…

Seiten