BLÄTTERWISPERN

von Andreas Brod
Mitglied

Wenn bunte Blätter wispernd flehen,
weil Winde kalt und heftig wehen
und Bäume Kleider niedersinken,
sodass die Böden drin ertrinken,
wird die Natur bald schlafen gehen.

Es kann der Herbst nicht widerstehen
und küsst natürlich dies Geschehen,
lässt Sonnenstrahlen golden blinken,
wenn bunte Blätter wispernd flehen ...

Doch bald heißt es „Auf Wiedersehen“
Die Blätter welken und vergehen.
Im Schutz des Nebels tief versinken
die nackten Äste, die jetzt winken
und traurig nun auch gut verstehen,
wenn bunte Blätter wispernd flehen ...

Rondeau © by Andreas Brod 2010

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise