Ich werde nicht enden zu sagen

von Joachim Ringelnatz
Bibliothek

Ich werde nicht enden zu sagen:
Meine Gedichte sind schlecht.
Ich werde Gedanken tragen
Als Knecht.

Ich werde sie niemals meistern
Und doch nicht ruhn.
Soll mich der Wunsch begeistern:
Es besser zu tun.

Veröffentlicht / Quelle: 
Gedichte. Hans Sachs-Verlag Schmidt-Bertsch & Haist, 1910, Seite 3

Buchempfehlung:

864 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,00
176 Seiten / Sondereinband
EUR 8,99

Interne Verweise