nachthimmel

von Walter W Hölbling
Mitglied

wenn ich
in den klaren nachthimmel schaue
fühle ich
die unendlichkeit des universums

sie berührt mich
ruft alle jene worte in erinnerung
die wir über jahrtausende erfunden haben
um diesem anblick
mit würde begegnen zu können
nicht augenblicklich wahnsinnig zu werden
in dem überwältigendem gefühl
hilflosen staunens

weder die genialsten maschinen
die wir an das ende
unseres sonnensystems senden
noch die durchdachtesten theorien
können mich beruhigen

wenn ich
in den klaren nachthimmel schaue

Buchempfehlung:

Seiten / Taschenbuch
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise