Wieder mal

von Michael Dahm
Mitglied

Wieder mal klopft Regen
an das Fenster meiner Welt
Wo bleibt denn nun der Segen
Wie das Sprichwort ihn bestellt.

Mir wird komisch wenn es regnet
Dann muss ich immer denken
Ich bin mir schon begegnet
Wenn sich Gedanken lenken.

Dann geh ich still beiseite
Und schau mir hinterher
Dass ich nicht mit mir streite
Das fiele mir zu schwer.

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare