Noch ein mal

von Uwe Röder
Mitglied

Wenn ich sterbe,
dann noch einmal
an dich denken
und verstehn
das Schönste
meines Lebens.

In die Kälte
mit hinüber
nehmen deines
Herzens Wärme.
Dann noch einmal
lächeln dürfen...

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jan 2019

Das ist Liebe, Uwe, und sehr schön geschrieben.

LG Annelie

07. Jan 2019

Danke, Liebe Annelie,
das hast du schön für mich geschrieben!
LG Uwe

05. Jan 2019

Hier braucht es keinen Kommentar!
(Aber nun steht er schon da ...)

LG Axel

07. Jan 2019

Doch Axelwitz, wie
immer unverbraucht -
den hat´s durchaus
gebraucht!

Danke und LG Uwe

05. Jan 2019

Die wunderbare Kraft und Macht der Liebe durch berührende, wahrhaftige Worte offenbart. Chapeau ! LG Ingeborg

07. Jan 2019

Kommt selten vor -
Chapeau encore.

Danke dir, liebe Ingeborg, dein "Cappe ab" hat mich sehr gefreut, du Besondere!
LG Uwe

06. Jan 2019

Aber Leben und Lachen
heißt auch was besser machen...
Wärme zum Bleistift...

LG Alf

07. Jan 2019

Alf, ich schreib lieber mit dem Gänsekiel,
du mit dem von schwarzen und auch weißen Schwänen, aber immer Schwänen.
LG Uwe

06. Jan 2019

... und lieben, Götter, welch ein Glück ...

LG Marie

07. Jan 2019

Liebste Marie, dein Zitat ehrte zu hoch mich, aber freute mich außerordentlich.
Herzlicher Dank und LG Uwe
PS: Bitte lies auch meine Antwort auf das Missverständnis zum Gedicht "Misanthrop"?

07. Jan 2019

Ach, da war meinerseits kein ernsthaftes Missverständnis, und wenn, dann ist es jetzt beseitigt, besuch' mich doch auch mal wieder auf meiner Seite, Dein charmant gewitzter Zuspruch fehlt mir ...

liebe Grüße!!!

07. Jan 2019

:D!! ??
:D !!!!

Yvonne, weißt du, wie zugetan ich deinem Schreiben, also uneigentlich dir bin?
LG Uwe

07. Jan 2019

… und der Liebe ewig frönen …

Liebe Grüße
Soléa

07. Jan 2019

Haha, liebe Soléa,
Frönen klingt nach Frohn - aber stimmt ja eigentlich, Liebe ist die Herrin, wie ihre Diener...
Danke und LG an dich
Uwe

07. Jan 2019

Obwohl Liebe entzaubert ist,
Und mancher sagt, dass sie uns frisst,
Ist sie, wenn sie im Leben fehlt,
Das Glück, das jedes Herz ersehnt.

Ich hoffe, dass der Tod Dich meidet,
Dass er Dich lange lässt noch weilen,
Denn Deine schöne Melodie,
Schafft wunderbare Poesie!

Liebe Grüße,
Ella

07. Jan 2019

Lieb Ellá,
dein süßes Gedicht, solch ein feines, liebes - ich danke dir ganz herzlich!
Und wenn du meinen Humor besser kenntest, hätte ich nun angehängt, es habe mich sehr, sehr, sehr geärgert. So muss ich lammlangweiligfromm schreiben, es hat mich sehr gefreut, was aber in beiden Sätzen steht?
LG Uwe

07. Jan 2019

Ach, fühle Dich frei, schreib wie Du magst,
Hauptsache ist, dass Du nicht verzagst.
Sieh doch, ich kenne doch Deinen Humor,
Tät ich es nicht, so schrieb ich kein Wort (mehr) !
Alles ist gut, Du weißt doch, ich mag Dich,
Fühle dich frei und veräppele mich! :)
(Hab ich das gerade geschrieben? ;))

07. Jan 2019

Hihi Hurra, du Liebe!
Aber veräppeln werde ich dich niemals, das darfst du in dich hinein nehmen!
LG Uwe

15. Jan 2019

Lieber Ephraim, dein Kommentar freut mich sehr! Genau so hatte ich das Gedicht gemeint, nicht traurig machend, sondern tröstend.
LG Uwe

15. Jan 2019

Liebe Marie,
im Halse steckt mir mein Hihi,

ein Minuszeichen
nur als Kommentar mir bitter war,
ich muss erbleichen.
Werde ich mal mal wieder
auch ein Plus erreichen?

Du weißt aber, ich bin dir verbunden.
LG Uwe