Trust Issues

Bild von Johanna Blau
Mitglied

Ein Bild für Vertrauen, bitte!
Male Schnitte mir in die Seele
Und wähle Vorsicht.
Diese dir zu zeigen,
Ist mir direkt nicht möglich.
Was, wenn du Nichts siehst
Oder Schönheit darin findest?

Gequält schaue ich Kopfkino.
Erwähle, was sein könnte;
Gedanken-Horror.
Wieder umkreise ich die Schranken
Der Solovorstellung meiner Angst.
Doch ich setze Zeichen in diesem Film,
Das Zelluloid fängt Feuer.

In der Wirklichkeit ruft Dein Blick.
Mit meinem Weinen schwindet Amnesie.
Schreibe Freiheit in die Weite meiner Fantasie.
Verkenne nicht mehr meine Innenwelten.
Will mich nicht Närrin schelten,
Dass ich leide unter Vorstellungen.
Ich bin angekommen, waren die Wege auch verschlungen.

JB-01-2020

Krähe im Zoo, Foto: JB

Rezitation:

Rezitation: Sprecherin: Johanna Blau, am 7.3.2020

Mehr von Johanna Blau lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jan 2020

Die Fantasie - das, was man sich vorstellt -
Sie macht wohl menschlich erst die Welt ...

LG Axel

07. Jan 2020

Gefällt mir sehr gut, liebe Johanna und Ende gut, alles gut!

Liebe Grüße
Soléa