für einen Wimpernschlag

von marie mehrfeld
Mitglied

Konturen der Zärtlichkeit
sie lösen sich auf
in Höhlen der Dämmerung
gelebter Lieben

umarmen sich selbst
mit dem Rücken
zur Dunkelheit
und zum Hass

und angesichts
der Liebe die ist

berühre ich dich
berühre ich Dich sanft

mit verzagter Hand
mit verschlossenen Augen

öffne die Ohren und
fühle die Wolken blind

wie sie fliehen dahin
wo es gut sein wird

lasst uns letzte Knoten
durchschlagen

und endlich begreifen

auf dass Licht leuchten kann
für einen Wimpernschlag

Interne Verweise

Mehr von marie mehrfeld online lesen

Kommentare

06. Feb 2019

Mehr als ein Wimpernschlag ist dies Gedicht ...
Den Lärm ausblenden ... was man dann hört, hat Gewicht.
Hab Dank, Marie, auch dies Gedicht ist schön,
Man sagt es gerne auf, selbst beim Spazierengehn.

Liebe Grüße,
Annelie

07. Feb 2019

Wenn ich so setze Bein vor Bein –
dann hör ich oft in mich hinein
und stelle Fragen nach dem Leben;
die Antwort kann ich selten geben …

danke und liebe Grüße zurück - Marie

06. Feb 2019

Ein ergreifendes Begreifen
liegt in diesem Wimpernschlag...
LG Yvonne

07. Feb 2019

Ja, liebe Marie, auf das Licht, da kommt es an …
sehr schön, deine Zeilen und die Sonne zeigt sich auch …

Liebe Grüße zu dir
Soléa

10. Feb 2019

..."letzte Knoten durchschlagen
und endlich begreifen
auf dass Licht leuchten kann"...
Hoffnungsvolle Zeilen, liebe Marie, berührend und tiefgründig.

Liebe Grüße,
Ella