“Häuserl am Stoa“

Bild von Ursula Rischanek
Mitglied

Blick vom "Häuserl am Stoa" auf mein Wien

Oh Häuserl am Stoa
wo i gaunz aloa
gsessen bin ...

Wie scheen warads gwen
wauns'd do danem
di zuwadruckt häsd....

gauns noh bei mia
damid i di gspiah ... ?

© Uschi R.
(Text/Bild)

"Häuserl am Stoa" Wiener Wirtshaus mit Ausblick. Mitten auf der Höhenstraße, im Herzen des Wienerwaldes mit traumhaftem Ausblick über Wien
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

06. Mär 2020

Ein lieber Text - samt Zauber-Bild!
(Frau Krause wird bei "Wirtshaus" wild ...)

LG Axel

06. Mär 2020

Auch hier im Gasthaus ists so Sitte
gibts Bier genug für Leibesmitte,
daher an Bertha sei gerichtet
das kühle Nass - hier wirds verdichtet!

LG Uschi

06. Mär 2020

Ja, die Sehnscht, liebe Uschi.
Manches bereitet zu zweit einfach viel mehr Freude, vor allem dann, wenn das Herzblatt dabei ist.

Herzliche Grüße
Ella

06. Mär 2020

Genau so war es gedacht liebe Ella,
es ist selbst unter Wienern ein absoluter
Geheimtipp und an lauen Tagen sehr
einladend mit der Wienerstadt
zu Füssen!

Schönes Wochenende mit lieben Grüßen
zu Dir - Uschi

06. Mär 2020

Stimmungsvoll , ein wenig wehmütig Dein Gedicht, schön
dazu das atmosphärisch ausdrucksstarke Foto, liebe Uschi.
HG kommen von Ingeborg

06. Mär 2020

Herzlich bedankt liebe Ingeborg -
ein besonderer Kraftplatz für mich!

Liebe Grüße auch zu Dir - Uschi