Sich regen bringt Segen!?

Bild von Ekkehard Walter
Mitglied

Es ist ein Fluch auf dieser Welt,
denn nur mit Schweiß verdient man Geld.
Wer dies missachtet und verlumpt,
der findet kaum jemand, der pumpt.
Man rät ihm wieder die Hände zu regen,
weil zu dem Fleißigen fließt auch der Segen.

!. Mose 3,19: ...und im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dir Dein Brot verdienen.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

07. Jun 2018

Sehr viele Menschen schuften sich halb tot ...
und haben kaum ein Stückchen Brot.

LG Annelie

07. Jun 2018

Lieber Ekki, was die Frage "ohne Fleiß kein Preiß" betrifft, die Du hier ansprichst, da halte ich mich lieber an Matthäus 20 1-16.

LG Marie

07. Jun 2018

Liebe Marie,
auch wenn in dem Abschnitt, den Du angibst, die Letzten die Ersten sein werden, so sollen wir doch wiederum die Zeit auskaufen, denn es ist böse Zeit.

Freut mich, dass Du ebenfalls bibelfest bist.
Ekki

08. Jun 2018

im Schweiße Deines Angesichts sollst Du Dir Dein Brot verdienen... das tut heute so mancher, doch reicht es nicht immer für das Brot. Den Segen fangen Andere ab. Das war wahrscheinlich schon immer so.

Herzliche Grüße, Susanna