So ein Sommertag

Bild von Monika Laakes
Mitglied

Wenn warmer Wind mit meinen Haaren spielt,
den Hund umarmt und aufs Blattwerk zielt,
dann ist Sommertag...

Wenn das Gras sich biegt und der Käfer fliegt
und die Hummel brummt und sagt:
so ist ein Sommertag...

Wenn die Krähen krächzen krakra, krakra,
und ihr Gesang wird plötzlich zum Harfenklang,
dann ist Sommertag...

Wenn Reh und Hase und der Fuchs
gemeinsam singen voll Inbrunst und Lust,
dann ist Sommertag...

Wenn die Libelle tanzt wild über den Weg,
als sei sie in einer beflügelnden Diskothek,
dann ist Sommertag...

Wenn der Wind uns schmeichelnd umweht,
der Sommer uns den Kopf verdreht,
dann werden sogar politische Missklänge
leicht zu einem Sommergebet.

Mehr von Monika Laakes lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

07. Aug 2016

Der Sommer, derart schön beschrieben,
Ist drum bei uns doch noch geblieben ...

LG Axel

08. Aug 2016

Solche Sommerbrisen braucht es schon,
zu hören nicht des Missklangs Ton ...
Schönes Gedicht voller Leichtigkeit!

08. Aug 2016

Oh ja, diese Leichtigkeit, die das Ausahmewetter mir verliehen hat, ließ diese Zeilen beim Spaziergang im Wald entstehen. Jenseits aller Verdrossenheit. Und jetzt ganz lieben Dank für Euer Verstehen an Axel und noe. Und auch für die Klicks, zudem auch von Alfred K.
LG Monika

25. Nov 2017

Ich lese dein Sommergedicht heute zum ersten Mal, und es gefällt mir so gut, Monika, dass ich gern noch einige Verse mehr in dieser Art in mir aufgenommen hätte. Es ist leicht und schön, ohne oberflächlich zu sein - ein wahres Sommergedicht.

Liebe Grüße,
Annelie

26. Nov 2017

Hab mich sehr gefreut, liebe Annelie, dass mir der August 2016 so fröhlich MIT meiner Muse entgegenblicken durfte. Was mir im August 2017 nicht mehr vergönnt war. Dafür danke ich Dir.

Liebe Grüße,
Monika