Das Überleben

Bild von noé
Mitglied

Drei Tage Dunkel überwinden,
um dann nur gelben Staub zu finden –
wer nicht auf die Signale hört,
ist nicht des Überlebens wert …

Doch wer will die Signale hören …
lässt die Bequemlichkeit sich stören …
macht nicht die Augen lieber zu
und „macht so weiter“, ganz in Ruh …

Was immer auch die Seher sagen,
sie sprechen von den letzten Tagen,
und wer es hört, ist nicht erbaut:
Drei Tage Dunkel, dann der Staub …

Mir drängen sich Szenarien auf
von einem atomaren Lauf,
und auch die Werbung teilt uns mit:
„Kauf dir den Überlebenskit,

der Rucksack kostet nicht die Welt,
wobei das Überleben zählt!“
Wenn ich das seh, krieg ich zu viel!
Denn sowas ist Regierungsstil,

ohne „die Menschen aufzuregen“
(so denken doch die Staatsstrategen)
und ohne Panik zu verbreiten,
auf Schlimmes sie vorzubereiten,

Verantwortungen abzuwälzen,
soll sich doch jeder selber helfen!
Doch sowas sagen sie nicht laut.
So wird die Zukunft uns verbaut …

So werden wir schön still gehalten
und lassen uns leichter „verwalten“.
Sie wissen mehr, als sie uns sagen …
Der Fallout-Staub … nach Dunkeltagen …

© noé/2020

Über mehrere Jahrhunderte hinweg und (natürlich) unabhängig voneinander sind Voraussagen diverser Seher übermittelt, die deckungsgleich von „drei Tagen Dunkelheit“ mit anschließendem „gelben Staub überall“ sprechen und davon, dass „die, die das überleben, alle jene beneiden werden, die es nicht überlebt haben“. Wobei vor Jahrhunderten niemand von ihnen von Atomkraft hat wissen können.
Aber schauen wir uns doch in der aktuellen politischen Landschaft um, mit Augenmerk besonders auf Amerika und das „Russische Roulette“, das der amerikanische Horrorclown derzeit mit dem Weltfrieden spielt, dann wundert einen auch kaum noch die seit Ende letzten Jahres immer wiederkehrende TV-„Werbung“, in der das „Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe“ die Anschaffung eines Überlebensrucksackes empfiehlt, in dem neben einer Rolle Klopapier und drei Einmalzahnbürsten mit integrierter Zahnpasta (!!) immerhin auch ein Kurbel-Radio enthalten ist, für das Batterien nicht benötigt werden … Motto: „Sie wissen nie, wann Sie Ihr Heim plötzlich verlassen müssen!"

Interne Verweise

Kommentare

08. Jan 2020

In Krauses Rucksack hier
Ist natürlich Bier ...

LG Axel

08. Jan 2020

da ist wohl gar nichts zu befürchten, hahahaa -
die Hände vors Gesicht und - nimmerdaaa!

08. Jan 2020

Von den Sehern bevorzuge ich die Eulen. Warum ? Weil sie auch im DUNKELN sehen, sind sie die Weisen von Pallas Athene
geworden.
HG Olaf

09. Jan 2020

Arsen, der Bürger brächt' im Rucksack Arsen:
dann wird er den Untergang erst gar nicht sehen.

PS. Die Dosierung dafür findet sich natürlich Online …

Liebe Grüße
Soléa