Herbstmelancholie

Bild von Jan
Mitglied

Das Himmelsblau vergessen
graue Schleier, die Sonne gefangen.
Regen und Finsternis bedrückend
schmerzvoll ist der kalte Wind.
Die Welt um mich herum ist dunkel
Melancholie - alles scheint verloren.
Krankheit und Traurigkeit plagen
doch gefangen im Alltag, hoffnungslos.
Nicht nachgebend, immer weiter
der Glaube an bessere Tage und
Befreiung ihrer Qual, irgendwann.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise