Kameradenpflicht

Bild von noé
Bibliothek

Sucht nicht nach verblichnen Zeichen:
Den VERSTAND müsst ihr erreichen!
Achtung bei Soldaten-Menschen,
die wie alte Nazis denken!
Dies ist mit Sorgfalt schon zu üben,
BEVOR sie für uns Wache schieben!

Sie sind ganz explizit ein Schrecken,
wenn sie dies heimtückisch verstecken.
Ich will mich nicht beschützen lassen
von Dumpfbacken, die stur-heil hassen!!
Die durch den Frieden „fett“ geworden,
trotzdem sich nach Walhall ein-norden.

Die solch Gedankengut entwickeln,
die sollte man gewaltig schütteln,
das Bürgerrecht ihnen versagen,
… das sie ja selber untergraben ...
(Wie hielten in Verlogenheit
die Finger sie beim Treue-Eid?)

Bei sowas hält man nicht mehr dicht,
dies melden, ist Kameradenpflicht!
(Ich mag nicht an Verfilzung glauben ...)
Kann dieses Braun zu Gutem taugen?
Was ist mit dem „Immunsystem“
in 70 Jahren bloß geschehn ...?

© noé/2017

Mehr von Heide Nöchel (noé) lesen

Interne Verweise

Kommentare

08. Mai 2017

Auf alten Nazis einst errichtet,
Hat einiges sich nun geschichtet ...

LG Axel

08. Mai 2017

Wie wahr, da stimme ich dir voll und ganz zu.
Liebe Grüße, Marie

08. Mai 2017

"Recht und Ordnung, wir beschützen
unser Deutsches Vaterland!"
gräbt sich wohl bei den Soldaten
tief hinein in den Verstand.

Oft ists wohl ein kleiner Schritt,
zu dem was man jetzt erfahren,
vor übelem Gedankengut
mag - wer immer - uns bewahren!

LG Sigrid

08. Mai 2017

Treffend Deine Worte greifen,
jetzt sollte man die Nazis schleifen.... !
Was da gescheh`n ist eine Schande
und das in uns`rem schönen Lande.
Nieder wieder Krieg,
nieder wieder Nazidenken,
wir wollen es gemeinsam
in richtige Bahnen lenken !
Gruß Volker