Anton spielt Fakir (Fortsetzung von „Als der Kaktus seine Stacheln verlor")

von Ekkehard Walter
Mitglied

Anton, Alfons' kecker Enkelsohn,
unterbrach mal wieder Opas Schnarchton:
„Du Opa, ich wäre so gerne ein Fakir,
meinst du, deine Kakteen taugen was dafür?"
Opa Alfons machte ein erstauntes Gesicht:
„Den Schwiegermutterstuhl bekommst du dafür aber nicht!
Doch wenn du willst, zimmere ich dir ein Nagelbrett,
darauf läuft es sich dann sicher nett."
Anton war dessen mehr als zufrieden,
denn seine Nagelbrettnummer, die wird man lieben.

Dies ist die erste Fortsetzung einer geplanten Serie: Opa und Anton, die mit der Prosa und dem Gedicht: „Als der Kaktus seine Stacheln verlor" begann.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ekkehard Walter online lesen

Kommentare

08. Mai 2019

So kratzbürstig wie Bertha Krause
Scheint kein Kaktus hier im Hause ...

LG Axel