Kurze Tage

von Lothar Peppel
Mitglied

Was ist aus uns geworden sag
wann zerfielen wir zu zweien
wann kam die Angst mit jedem neuen Tag
wann schloss das Dunkel seine Reihen.

Wo blieb das Leben einfach stehen
wann fror die Zukunft für uns ein
und wohin denn jetzt auch gehen
Gestern wie ein Klotz am Bein.

Denn alles riecht wie schon gerochen
denn alles schmeckt wie immer
kommt das Herz auch kurz heraus gekrochen:
es kriecht aschgrau zurück ins Zimmer.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Lothar Peppel online lesen

Kommentare