Wenn der rote Flieder wieder blüht

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Mann! Sie sind ein VOLLIDIOT!
Ein WEISSER FLIEDER blüht NIE ROT!
Sehn Sie MICH an! KOMPLETT WEISS!
Also lassen Sie den Scheiß!

ICH?! Ich bin doch kein VERSager ...
Schuld hat dieser doofe Schlager:
„Wenn der weiße Flieder wie der blüht ...“
Ein Text, der wenig Geist VERSprüht ...

Wie DER NELKE – geht ja nicht!
Wie DER ROSE – kaum besticht ...
Wie DER MOHN! – okay – drum ROT!
(Ich wusste es – ein Vollidiot ...)

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

11. Mai 2018

Kein Vollidiot - nur farbenblind ...
Und Flieder, weiß, gekreuzt mit Mohn,
wird blühen rötlich wohl geschwind -
am Wege und auf dem Balkon.

LG Annelie

11. Mai 2018

Frau Krause gießt ja nur mit Bier -
Drum ist der Flieder blau meist hier ...

LG Axel

12. Mai 2018

Oh, das probiere ich auch einmal –
Wenns klappt, schmück' ich damit den Speisesaal …

Liebe Grüße
Soléa

12. Mai 2018

Ja, Krauses Tipps sind immer toll!
(Zumindest ist mein Flieder voll ...)

LG Axel