Zugeschaut

Bild von Celine Rosenkind
Mitglied

Ich sah die Vögel unter dem Himmel beten,
es schien mir, als würden sie mit dem Schöpfer reden!
Sie tanzten unter den Wolken auf und nieder;
sangen dabei ihre schönsten Lieder.

Ich sah die Bäume sich strecken nach oben
der Wind in den Zweigen schien den Schöpfer zu loben.
Das Raunen der Blätter, ich will nicht übertreiben
glich einem Orchester, kann es nicht beschreiben.

Ich sah wie die Blumen die Köpfchen reckten
und manches Getier kam aus seinen Verstecken.
Die Morgensonne schickte aus erste Strahlen,
als wollt sie das Geschehen würdig untermalen.

Ich habe so vieles in den Wolken gelesen
ach wärst du nur dabei gewesen!
Dann könntest du glaubend mich besser verstehen;
ich habe der Natur beim Gebet zu gesehen!

© Celine Rosenkind

Mehr von Celine Rosenkind lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Okt 2019

Ein wunderschönes Gedicht, das von allen Poeten gelesen werden sollte.
Gratuliere.
HG Olaf