Vollendung

von Soléa P.
Mitglied

Suche nicht, sie ist gegangen
ruhte im Walde... gut versteckt,
hatte ein Plätzchen gefunden neben Tannen
wäre es ein Fremder, fände man es suspekt.
 
Sei nicht verzweifelt und gräme Dich nicht
dachte lange schon darüber nach
sah ihren Tod in selbst bestimmender Pflicht
glaubte zu Wissen, dass mit Dir darüber sie sprach.
 
Eigenständig wollte sie die Welt verlassen
passte Zeitpunkt ab, um in Friede zu gehen
hoffte nur, es dann auch zu schaffen
mochte keinen lieben Menschen um diesen Akt anflehen.
 
Der Vorhang ist nun für immer gefallen
der letzte Gedanke... hatte versprochen, warst Du
ausgewählte Musik ließ sie völlig entspannen
und lasse wegen ihrem Wunsch, niemals Vorwürfe zu….

Sinnbild - betende Hände-
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen