Gedanken ortend unterwegs

von Yvonne Zoll
Mitglied

In nächtlichen Räumen
Birgt die Erinnerung
Reste auf der Suche
Nach kühlerer Luft

Berstend mein Sehnen
Blind durch Gänge irrt
Ausgehöhlt trockener
Knochen durch Gebirge

Wüsten im Antlitz
Sengend die Sonne
Ausgestorben Sterne
Im Kosmos des Dunkels

Zusammengerollt in
Wellen vor denen
Abblätternde Fassaden
Ausgelöst wie Schlangenhaut

Geborstene Wespen am
Autoglas schmerzlich Erstaunen
Eingesickert in das Gepäck
Zur Mitternacht

Mühsam flieht der Staub
Um schleichende Zehen Spitzen
Wie Mausgetrippel im Gebälk
Schleifend zirpt der Morgenwind

Dein blinzelnd Murmeln
Bestäubenden Regens
Im Fehlschlag ordnender
Gedanken zerplatzt

Seltsam zur Endgültigkeit
Auf schwefelgelben Straßen
Bebende Hautwinkel
Außer Atem ohne Haut

Und in der minzgrünen Masse
Versteckt sich der Kantus
Des Gleitens am Horizont
Zusammengeschmolzener Tage

Oh, welch ein geduldiges Warten
Über die Hügel sich lagert
Hängt in den Tiefen nebelgeduckt
der aufgeworfenen Nähte

Zum Ersterben des Donners
Freigesetzte Gedanken schütten
Schwimmend den Ballast aus
Den Flächen der Nasenflügel

Wie aus dem Rauchfang
Weißglühendes Getose
In eigentümlich ferner
Lichterbläue sich verliert

Bis Herzen sacht aus Händen klopfen
Im unvorbereiteten Begreifen
Zuckender Blitze erleuchtet
Rieselndes Echo ewiger Harfen

ein strahlender Gesang
Erschreckender Schönheit
Die zarte Zauberei
Unverlorener visioniert

Unbenennbar zur Lebendigkeit
Baisse in jenen wundersam
Geborgenen Erfahrungen
Währende Winkel auszuloten

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

12. Aug 2019

Stark, wie wieder die Worte blühn!
(Krause meint, der KaKtus wär grün ...)

LG Axel

12. Aug 2019

Da hat sie völlig recht:
pickst der Stachel,
geht‘s uns schlecht.

Danke und lG Yvonne

13. Aug 2019

Yvonne-Worte, auf wundersame Weise zusammnengefügt, erzeugen - wie stets - starke Bilder in mir ...

LG Marie

16. Aug 2019

Ich danke dir
wie immer herzlich
Einfühlsam von dir !

Liebe herbstlich angehauchte Grüße

Yvonne

16. Aug 2019

Lieb Yvonne,
bin jedesmal
hin und weg
und voll da
und beglückt!

16. Aug 2019

...schrieb der breite Fluss, als er an einem kleinen Nebenquell vorbei kam...
LG Uwe

Wichtige Mitteilung:
Der Energiebeauftragte der BRD weist darauf hin: Auf diese Nachricht darf wegen Überlastung der Vogelerntewindkrafträder nicht geantwortet werden!