Reisegedichte ✓ Gedichte zum Thema Reisen

empfohlene Reisegedichte
von Lou Andreas-Salomé
von Joachim Ringelnatz
neue Reisegedichte
von Axel C. Englert
von Manfred Peringer
von Manfred Peringer
die schönsten Reisegedichte
von Marie Mehrfeld
von Axel C. Englert
von Marie Mehrfeld
Mitglied

Bahnhof am Nachmittag, leuchtend hell die lebenden, dunkel

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Auf einem RAD – ‘ne WEISSE KUH?!
Mit ihrem KÖFFERCHEN dazu…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Okay – ich bin zwar Pianist:
Aber dieser Platz ist MIST!…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Eine Frage fand arg dumm:
Die Latscherei bringt mich noch um…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ganz genau: ICH bin ein BRÖTCHEN!
Was dachten SIE denn, Sie…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Jäh zweifelt schwer man am VERStand:
Da fährt man EXTRA nach…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Halten Sie doch die KLAPPE, Mann!
Damit ich sicher steuern…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein striktes RAUCHVERBOT?! An Bord?
AUFHÖREN soll ich?!…

von Katharina Dotzki
Mitglied

Ich will ein Abenteuer
Raus aus meinem Gemäuer
Hoch…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wie?! WIE heißen SIE?!
Hihi! „DOSTOJEWSKI“?!
Hört ich…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Lassen Sie mich durch, Sie Krücke!
Wer ich bin?! ICH bin die…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wahrhaft war spät dran
Einstmals ja ein Waran:
Nahm…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

SIE?! Im ZUG?! Was soll der Scheiß?!
Bitte sehr – mein…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wie?! „FAHRKARTE“?! Klar hab ich die!
Man ist ja nun kein…

von Yvonne Zoll
Mitglied

In nächtlichen Räumen
Birgt die Erinnerung
Reste auf…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Der Drachenfels, samt Loreley -
Beide nahmen jüngst sich…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Man fährt in Ferien – nur EIN Mal –
Und fix wird dies zur…

Rom
von Johanna Blau
Mitglied

Verbleibe im Tun, um zu vergessen,
So manches Überbleibsel…

Rezitation:
Johanna Blau, Dezember 2018
von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ach, NORWEGEN gefällt mir gut –
Aber die HAUPTSTADT?! „TUT!…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Klavier befand –
Sich am Straßenrand:
Hab ich…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! SCHREIBBLOCKADE! Stuss:
Ich finde einfach…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ja – sind Sie Zoll-Trottel denn HOHL?!
ICH bin – laut Pass…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

‘ne Venedig-Reise? Abzuraten!
Derzeit braucht man da ‘nen…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Wochenende wankend stand –
Winkte wild! Am Straßenrand:…

von Annelie Kelch
Mitglied

1.
Morgens um vier: Dein Schlaf ist so tief, dass

von Yvonne Zoll
Mitglied

Aus der Gezeitenwiege ruhend entfacht
Schauen sich Seelen…

von Aditi Grosslicht
Mitglied

Willkommen an diesem Fremden Ort.
Fühlt man sich doch gleich…

von Rosemarie Dalkmann
Mitglied

Zerknitterte
blicklose
bleierne Müdigkeit
in den…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Der LIMES sind Sie?! Guter Mann:
Stellen Sie sich – hinten…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

AUA! Sie IDIOT! STUR! DUMM!
Jeder latscht nur auf mir rum ……

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

WIE VIEL soll das Ticket kosten?!
Ehr würd mein…

von Jenne Eva
Mitglied

Viele graue Tage liegen hinter dir
Du hast sie gemeistert…

von Manfred Peringer
Mitglied

auf der fahrt von süden nach norden machten wir halt bei kassel…

von Volker Harmgardt
Mitglied

E i n l a d e n d e r W e g,
auf Katzenkopfsteinpflaster…

von Hannelore Furch
Mitglied

Die Julisonne scheint für mich,
nichts wird mich heute…

von Manfred Peringer
Mitglied

heute ist das leben ein schlendern vorbei an kaffeehäusern

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

ANHALTEN! Und zwar SOFORT!
Ich HASSE Jogging! Wandern! Sport…

von Sascha El Farra
Mitglied

Ich bin ein blinder Passagier
auf meiner Reise durch die…

von Joachim Ringelnatz
Bibliothek

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
Die wollten nach Australien…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Stock hielt wenig vom Spazieren:
Dies Latschen geht mir…

von Sinja Panjang
Mitglied

Wer das Leben spickt mit Reisen,
kann es nur schwer von sich…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

'ne FAHRKARTE?! Klar hab ich die!
SCHWARZ fährt ja…

von Barbara Schleth
Mitglied

Eine Reise

„… die Sonne zündete
einen neuen Tag für…

von Soléa P.
Mitglied

Und das Vibrieren der Kabine,
was schon fast beruhigend…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! Laufend hundert Euro zu kassieren -
Wird MICH…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Endlich ist es nun so weit.
Willkommen schöne Ferienzeit.…

von Manfred Peringer
Mitglied

den morgenkaffee am bahnhofskiosk trank ich im stehen
darauf…

von Soléa P.
Mitglied

Aufregung herrscht im Paradies
die Sonne ist verschwunden…

von Soléa P.
Mitglied

Das letzte Mal traumhafte Sicht,
schaue ins Abendrot.

von Soléa P.
Mitglied

Wonne füllt den leeren Kopf
Freude pur – strahlt aus den…

von Manfred Peringer
Mitglied

zieh das segel hoch und stelle es in den wind such dir
eine…

von Manfred Peringer
Mitglied

in der dämmerung schlichen wir uns öfter mal zur hütte
im…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Was starren Sie mich denn so an?!
ICH bin ein KOFFER! Guter…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Meine BACKEN?! Plötzlich WEG?!
Ich hab nun im Gesicht ein…

von Daniel Voß
Mitglied

Asphaltader pocht.
Gemüter drängen ihr Blech.
Jeder…

Rezitation:
Sprecher: Daniel Voß, 29.06.2018
von René Reimzwang
Mitglied

Am Himmel fliegt der Kranich,
am Boden ruft Frau Schmidt:…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Sanft gleitet die Gondel durch den Canal Grande,
geführt von…

von Manfred Peringer
Mitglied

in klaren nächten suchten wir
nach himmelszeichen die uns…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Die langen Wintermonate hatten es in sich,
immer mehr fragte…

von Tobias Schmitt
Mitglied

Kühle Gedanken trieben mich alsbald nach Norden
Wo manches…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Land der Götter und Dämonen,
Ahnengeister, die dort wohnen…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Nach AFRIKA fahr ICK nie mehr!
Ick dacht, det wat zu holen…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

ENDLICH am Ziel! Hu, das war hart:
Ewig zog sich die…

von Wolfgang Zarges
Mitglied

ich weiss nun was soll es bedeuten
wenn man von Erhabenheit…

Rezitation:
von Julia Körner
Mitglied

Schillernd ruht die schwere Erde
Rot und Schwarz voll Glut…

von Manfred Peringer
Mitglied

hier möchte man leben zwischen berg und tal
see und bach zu…

von Tobias Schmitt
Mitglied

In Gedankenwelten reisend sann' ich gen Süden
Wo…

von Alex Finke
Mitglied

Ich würde losfliegen, gleich den Nachtfaltern,
Wolken küssen…

von Manfred Peringer
Mitglied

dieser bau ist nicht von pappe die buckelquader
des…

von Lou Andreas-Salomé
Bibliothek

Du scheinst in Mutterhut zu ruhn,
Dein Elend kaum noch zu…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Nordlandreisen waren einstmals fast tabu,
da es dort kalt…

von Sascha El Farra
Mitglied

Ja Grüetzi Wohl ich Anatol.
I chumm ussäm Chanton Fühl di…

von D.R. Giller
Mitglied

Keine Reime bitte mehr
Gedichte raffen, tut man nicht sehr…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Ach, wie herrlich ist das Wohnen -
fraulich auch - in hohen…

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Eine Sache war erledigt:
Fühle mich total beschädigt!

Seiten