fahrt ins blaue

Bild von Perry
Mitglied

zieh das segel hoch und stelle es in den wind such dir
eine böe die dich hinaustreibt aufs meer wo küsten nur
linien sind und inseln die namen von träumen tragen

nach dir die sintflut denn selbst wenn die wellen hoch
schlagen nach vierzig tagen ist alles vorbei jedenfalls
erzählt der zweig im taubenschnabel von nahem land

du kreuzt gegen den wind ankerst am weißen strand
erwartest robinson crusoe oder eine schar amazonen
doch es ist eine bikinischönheit ohne atoll die dir winkt

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare