Rollenspiele

von * noé *
Mitglied

Was tut man nicht, um dranzubleiben,
verrät sogar die eignen Ziele.
Man möchte doch Geschichte schreiben,
in der man eine Rolle spiele!
Und schließlich wird die Zeit auch knapp:
Neuwahlen lehnen wir strikt ab!!

Wir haben über lange Wochen
den Menschen nach dem Mund geredet,
alles Erwartete erbrochen
und jeden Wahlscheiß vorgebetet –
nun wird es ernst: denn wir verspüren
den Zugzwang, selbst mit-zu-regieren.

Wir müssen uns an nichts mehr halten,
wir müssen jetzt einfach nur: „rein“!
Hauptsache, wir schalten und wir walten
und mischen uns bei allem ein:
Wir gehen „auf einander zu“.
(Der Wähler merkt ihn nicht, den Schmu!)

© noé/2017

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

12. Nov 2017

Da geht's nicht drum, etwas zu tun -
Nur um die Posten dreht's sich nun ...

LG Axel