Erinnerung an Kindheit - 7 Elfchen

von marie mehrfeld
Mitglied

Zuneigung
offen zeigen,
kichern und flüstern,
sich zanken und vertragen.
Freundschaft.

Abenteuer.
Kirschen klauen,
Doktorspiele im Wald,
gemeinsam durch Dick und Dünn.
Heimlichkeit.

Wut.
Rot sehen.
Alles zerstören wollen.
Verbotene Worte hinaus brüllen.
Stubenarrest.

Wettstreit.
Sich messen.
Auf Sieg hoffen
und auch verlieren lernen.
Bravissimo.

Trauer.
Schmerz. Verlust.
Du fühlst Verlassenheit.
Verschwindest betrübt im Niemandsland.
Heulorgien.

Glück.
Sonnenstrahlen.
Luftsprünge machen,
den Tag festhalten,
die ganze Welt umarmen.
Juhuh!

Erinnerung
an Kindheit:
Bestraft, verprügelt, verlassen.
Betreut, verwöhnt, gelobt, geliebt.
Geborgenheit.

Überall auf der Welt kann Kindheit - Geborgenheit und Glück bedeuten.

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50

Interne Verweise

Mehr von marie mehrfeld online lesen

Kommentare

13. Feb 2017

Das alles kann manchen zum Denken anregen,
um sich zu sagen und mal überlegen,
ob es ein Zweck hat, sich so zu verhalten ?
Ich bin mehr dafür, einfach abzuschalten !

Was man in der Kindheit gelernt haben mag,
wird später im Leben eine sehr große Plag!

14. Feb 2017

Da geht es mir anders, Alfred. Was ich in meiner Kindheit erfahren und gelernt habe, hat mir mein Leben lang geholfen.
LG Marie

Detmar Roberts
13. Feb 2017

Deine sieben Elfwortreime versetzen mich in die Gefühlswelt meiner Kindheit zurück. Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt. Bestraft und doch geborgen. Gefällt mir.
Grüße D.R.

14. Feb 2017

Wir haben ja nicht alle das Gleiche in unserer Fmilie gelernt. Da gibt es doch wohl Unterschiede, oder etwa nicht.
Wenn wir wirklich alles in guten Familien gelernt hätten, dann wäre das ja fast das "Himmelreich auf Erden "
So, ist es sicherlich nicht!. Wenn es denn so wäre, sähe es anders aus. Das wollte ich damit gesagt haben. !

Lg
Alfred

14. Feb 2017

Da hast du recht, Alfred, Kindheit ist nur selten "das Himmelreich auf Erden", aber man verdrängt ja in der Erinnerung gerne das Schlechte und färbt sich vieles im Nachhinein rosa ein. Selbstschutz.
LG Marie

14. Feb 2017

Die sieben Elfchen haben mich zum Zeitsprung angeregt. Juchhu und zurück in die Kinheit. Spüre jetzt noch Dankbarkeit, dass auch ich so unbekümmert ins Leben schauen durfte. Mit allen Hochs und Tiefs. Jetzt danke ich Dir für den magischen Ausflug. Wunderschön.
LG Monika

14. Feb 2017

Danke, Monika. Wie schön, dass du dich an eine gute Kindheit erinnerst. Das stärkt ein Leben lang.
Liebe Grüße Marie