Eine Bremse gibt Gas

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wohl VERRÜCKT?! Nach mir zu SCHLAGEN?!
Am liebsten würd ich Sie verklagen ...
Ich möchte Sie doch gar nicht STECHEN –
Ich wollte Sie rein ärztlich sprechen ...

Weg mit der doofen KLATSCHE! AUTSCH!
Wohin soll ich – auf jene Couch?
Kasse? Nee – PRIVAT-Patient!
(Wie dieser Typ auf einmal rennt ...)

Her Doktor! Ich hab ein Problem –
Die Chose scheint unangenehm ...
Für eine BREMSE hielt ich mich,
Nun las ich – in der Bahn – neulich:

„NOT BREMSE“! Stand dort – ganz groß!
Herr Doktor – was ist mit mir los?!
[„To be, or not to be ...”?!
Also – ‘ne BIENE – war ICH nie ...]

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Mär 2019

Die Bremsen bremse ich gern aus
Ihr Biss juckt schlimm, ist mir ein Graus.
So soll sie doch ihr fröhlich Beißen,
Die Party, auf 'nem andern schmeißen! ;)

Liebe Grüße
Ella

13. Mär 2019

Lieber Bremsen, Nessie und Dracula im Hause -
Als 5 Minuten mit Bertha Krause ...

LG Axel

14. Mär 2019

Bremsen, Spinnen und Geschmeiß
tun grad Not für unseren Sch...

LG Alf

14. Mär 2019

Die Krause-Bremse such ich - immer!
(Meist rollt sie ungebremst durchs Zimmer ...)

LG Axel

15. Mär 2019

Bremsen quietschen laufend hier:
Oder sie stechen ungeniert…

Liebe Grüße
Soléa

15. Mär 2019

LAUT (!) Krause hätt ICH einen Stich -
Die Frau ist halt ein Fall für sich ...

LG Axel