Epilog

von Uwe Röder
Mitglied

Die Seele längt
den letzten Atemzug
um drei Sekunden.

Damit du nochmals
sehen sollst
das süße Licht,

das Wunder Leben
wirklich
spürst?

Damit du
drei Sekunden
länger liebst.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Sep 2018

... und dann, dann hoffe ich, wenn die Seele den Körper verlässt, wie man ein liebgewordenes Kleidungsstück ablegt, dass man dann in eine "neue" Art von Liebe eintauchen darf. Eine Liebe, die einen ohnehin immer in der geistigen Welt umgeben hat, die man nur , hier auf Erden im Menschenkörper, "vergessen" hat.
Aber so, wie du es schreibst , ja, so ist es schön. Auch die Liebe die wir hier als Menschen geben und empfangen können, ist wunderschön und diese 3 Sekunden, von denen du schreibst, wenn einem die zuteil werden , ist es ein großes Geschenk,
Nochmal ganz ganz bewusst das Gefühl der Liebe durch jede Zelle strömen zu lassen.

Ein schönes schönes Werk, lieber Uwe
findet
Anouk

14. Sep 2018

Liebste Anouk,
immer schreibst du etwas, was besonders berührt und froh macht! Muss das denn sein!!
Ja, es muss, darf, kann, soll immer und nur so sein.
Ich danke dir.
LG Uwe

14. Sep 2018

klein und fein; am Schluss das "liebst" - viel besser als "lebst" ...

LG Marie

14. Sep 2018

Liebe Marie,
herzlichen Dank für dein aufmerksames Aufmerken und überhaupt! Ja, was denn? Dein Schreiben insgesamt!
LG Uwe

14. Sep 2018

Es kommt, wie man vermutete, mitnichten auf die Minute an,
sondern auf die Sekunde, wie man hier sehr schön lesen kann.

LG Annelie

14. Sep 2018

Liebe Annelie, dir Intelligenzbestie (hoch positiv gemeint!) fällt ja immer alles auf!
Danke für deine Reaktion.
LG Uwe

14. Sep 2018

...zart und berührend flammt mir dein Comment entgegen, liebe Ella!
Gib zu, du hast selbst viel Zartes, Berührendes in dir?
Herzlicher Dank an dich.
LG Uwe

14. Sep 2018

Also diese Seelen immer -
selbst noch im letzten hellen Schimmer ...
Niemals nicht genug
löst RückfahrtTicket für diesen Zug ;)

Schönes Gedicht lieber Uwe!
Eva

15. Sep 2018

Liebe Eva,
feine Interpretation,
du bist mir lieber als die erste Eva.
LG und Dank an dich!
Uwe

14. Sep 2018

… und diese drei Sekunden sind die, die spüren lassen, ich habe gelebt …

Liebe Grüße
Soléa

15. Sep 2018

Nur dann, wenn du wirklich gelebt hast, meint, es genossen hast, was daran schön und wirklich wichtig sowie gut war?
Ich traue es dir zu!
LG Uwe