Ausbrechen

von Monika Laakes
Mitglied

Manchmal flüstert
die Müdigkeit:
"Ausbrechen! Ausbrechen!"

Und du bist
sofort bereit, willst
"Ausbrechen! Ausbrechen!"

Du bist stark erregt,
siehst dich unterwegs beim
"Ausbrechen! Ausbrechen!"

Die Erfahrung schreit:
"Schau genau hin, wie Menschen
"Ausbrechen! Ausbrechen!"

Bist jetzt hellwach,
hälst den Impuls in Schach
zum "Ausbrechen! Ausbrechen!"

Hörst, wie dein Herz spricht
von umgebender Liebe, so du vergisst,
das "Ausbrechen! Ausbrechen!"

13.12.017

Interne Verweise

Mehr von Monika Laakes online lesen

Kommentare

13. Dez 2017

Liebe Moni, ein sehr gutes Gedicht. Mir ist auch ganz unendlich nach "Kofferpacken", ist ja ähnlich wie dein "Ausbrechen", zumute, und ich würde über Weihnachten auch gern wegfahren, aber ich befürchte, dass ich diese Wohnung nicht zu lange "alleine" lassen sollte. Neuerdings blockieren einige Idioten auch mein Internet und lachen dann ganz unsagbar dämlich auf dem Flur. Aber ich saß zu der Zeit gar nicht am Computer, hah! Zu früh gefreut. Von "umgebender Liebe" kann hier keine Rede sein, eher von lauter Irrtümern und Einbildungen. Danke für dieses gute Gedicht, das sich positiv "abhebt".

Liebe Grüße,
Annelie

13. Dez 2017

Da kann ich Dich gut verstehen, liebe Annelie. Manchmal trifft man auf schwierige Mitmenschen, denen man gerne nicht begegnet wäre...
Doch, "was mich nicht umbringt, macht mich stark". Ich habe den Eindruck, Du hast Deine Situation fest im Griff. Offensichtliche Wut würde sie erfreuen und wäre Bestätigung. Das hast Du ja nicht nötig. Weiterhin gute Nerven und irgendwann Frieden.
Danke für Deinen so netten Kommentar. Hier hat mich die schlichte Schreibart gereizt. Sorry.

Liebe Grüße,
Monika

14. Dez 2017

Liebe Monika, ja, nach Aus- und Auf- und Umbruch ist auch mir grade zu Mute, hilft aber nichts, muss bleiben, danke für dein starkes Gedicht ...
Liebe Grüße - Marie

15. Dez 2017

Liebe Marie, irgendwann wirst Du sicher sein, es war gut so.
Danke für Deine Zeilen. Mir tun sie gut.
Dir wünsche ich einen harmonischen und aufbauenden Tag.

Liebe Grüße,
Monika