Glühwürmchen-Liebe

von Michael Dahm
Mitglied

Glühwürmchen, heller Geist,
wie du durch die Nächte reist,
stets geputzt ist die Laterne,
denn du leuchtest flink und gerne.

Mit feinem Sinn du luminierst,
damit den Weg du nicht verlierst,
nächtens auf dem Weg nach Haus,
wo glühend kommt die Würmin raus.

Lange schon sieht sie dich blinken,
mit leuchtend' Augen tut sie winken,
bis ihr dann zusammen seid,
um zu strahlen, froh, zu zweit …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,62
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

15. Mai 2017

Wo glühend kommt die Würmin raus.
Das ist so niedlich und verspielt.
Und Glühwürmchen hat man einfach lieb,

LG. Wadeck