Auf ins Nirgendwo

von Alf Glocker
Mitglied

Geh doch einfach mal nach Nirgendwo –
da gehen doch jetzt alle hin!
Denn Nirgendwo macht alle froh –
da braucht der Mensch auch keinen Sinn!

Das Nirgendwo ist direkt hinterm Mond,
wo man nicht so aufs Kleine schaut –
weil sich das Denken wohl nicht lohnt …
am besten wird allein auf Sand gebaut!

Im Nirgendwo ist immer alles richtig gut,
im Nirgendwo, da ist man blitzgescheit.
Da opfert man sein heißes Blut
und macht dem Teufel Beine breit!

Das Nirgendwo ist ein teures Juwel!
Doch billig kriegt man, was man will –
und nichts drückt mehr, auf keiner Seel`,
denn ist man nur andächtig – still!

Vergöttere es, das wunderbare Nirgendwo!
Nichts wird dir mehr als das gerecht!
Denn dort ist alles für den Po,
der Rest natürlich fürs Gemächt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Jul 2018

Ganz wunderbar, lieber Alf. Zum Staunen und zum Schmunzeln ist Dein "Nirgendwo"!

LG Annelie

14. Jul 2018

Ein feines Land, dies Nirgendwo!
(Wer braucht denn heute schon Niveau?!)

LG Axel