Vor deinem Bild in stiller Stunde

von Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
Aus der Bibliothek

Vor deinem Bild in stiller Stunde
Steh ich in Ruh und denke dein -
Von deinen Lieben bringt mir Kunde
Der letzte Abendsonnenschein.
Den Mund, die Stirn, die lieben Augen
Verkläret sanft der gold‘ne Strahl -
Gott grüße dich, geliebtes Leben,
Gott grüß dich tausend, tausendmal!

Die Abendglocke klingt herüber
Vom stillen Tale her zu mir;
O klänge sie durch weite Fernen
Mit meinem Gruß zu dir, zu dir!
Im Westen sank die Sonne nieder,
Still kommt der Mond, die Nachtluft weht -
Zum Himmel zieht auf Engelsschwingen
Für dich mein stilles Nachtgebet.

Buchempfehlung:

204 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,60
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem lesen

Neuen Kommentar schreiben